Klarheit siegt. DOLDE MAYEN & PARTNER.

Wir – das sind Rechtsanwälte, die sich leidenschaftlich der Kunst des Öffentlichen Rechts widmen. Wir – das ist die renommierte Kanzlei Dolde Mayen & Partner in Stuttgart und Bonn, eine im Bundesgebiet führende Boutique, gefragt im Verwaltungsrecht, Verfassungsrecht und Unionsrecht. Wir überzeugen DAX-Konzerne genauso wie kleine und mittlere Unternehmen sowie Behörden des Bundes und der Länder, Gemeinden und Landkreise. Denn wir verwandeln Komplexität in Klarheit. Mit zukunftsfähigen Konzepten und interdisziplinärem Verständnis. Mit juristischer Brillanz und Weitblick. Mit verbindlicher Kommunikation.

Anspruchsvolle Mandanten holen uns ins Team. Dafür gibt es gute Gründe.

  • Höchstes wissenschaftliches Niveau
  • Einschlägige Expertise, fachliche Kompetenz und Spezialisierung
  • Effizienz
  • Verständlichkeit und klare Sprache
  • Lange Mandantenbindung
  • Persönliche Beratung


Wir vernetzen Kompetenzen. Für starke Lösungen.

Was uns und unsere Mandanten bewegt

  • Dolde Mayen & Partner Kanzlei des Jahres im Telekommunikationsrecht 2020 – Auszeichnung von Prof. Dr. Klaus-Peter Dolde als Anwalt des Jahres 2020 im Umweltrecht

    Der Handelsblatt-Verlag hat zusammen mit dem US-Verlag Best Lawyers in seinem jährlichen Anwaltsranking Dolde Mayen & Partner nach 2018 auch 2020 als „Kanzlei des Jahres im Telekommunikationsrecht“ und Prof. Dr. Klaus-Peter Dolde als „Anwalt des Jahres 2020“ im Umweltrecht ausgezeichnet. ...
    mehr
  • Der EuGH hat entschieden: Verschlechterungsverbot für das Grundwasser

    Die Europäische Union hat mit der Wasserrahmenrichtlinie 2000/60/EWG (WRRL) ein strenges Schutzregime aufgestellt, das unter anderem eine Verschlechterung der Oberflächen- und Grundwasserkörper verbietet. Wann eine solche Verschlechterung vorliegt, hat der EuGH für die Oberflächengewässer in seinem Weservertiefungs-Urteil vom 01.05.2015 (C-461/13) ...
    mehr
  • Vergaberecht: EuGH klärt weitere Fragen der vergaberechtsfreien horizontalen öffentlich-öffentlichen Zusammenarbeit

    Nur wenige Tage nach seinem Urteil vom 28.05.2020 (C-719/18) (siehe dazu Aktuelles vom 03.06.2020) hatte der EuGH im Urteil vom 04.06.2020 (C-429/19) auf ein Vorabentscheidungsersuchen des OLG Koblenz Gelegenheit, den Begriff der „Zusammenarbeit“ zu schärfen, die nach Artikel 12 Abs. ...
    mehr

DOLDE MAYEN & PARTNER

DIE KUNST DES ÖFFENTLICHEN RECHTS

Seit Jahrzehnten gestalten wir Rechtsberatung so wissenschaftlich fundiert wie kreativ, praxisnah und wirtschaftlich überzeugend. Und das mit beeindruckenden Ergebnissen. Unsere Mandanten aus Wirtschaft, Politik und Verwaltung sind so anspruchsvoll wie wir. Sie vertrauen uns über viele Jahre hinweg in allen relevanten Bereichen des Verwaltungsrechts, Verfassungsrechts und Unionsrechts. Und sie inspirieren unser Schaffen, das Trends setzt.

Mehr Kunst des öffentlichen Rechts