Dr. Matthias Hangst

Geboren 1984 in Schramberg.

Studium an der Universität Konstanz.
Wissenschaftliche Hilfskraft und wissenschaftlicher Mitarbeiter bei Prof. Dr. Dr. h.c. Martin Ibler am Lehrstuhl für Öffentliches Recht mit Schwerpunkt Verwaltungsrecht, Universität Konstanz, von 2007 bis 2015. Promotion zum Dr. jur. 2015.

Rechtsanwalt seit 2015.

Lehrbeauftragter an der Universität Konstanz.
Mitglied im Deutschen Juristentag.
Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Verwaltungsrecht im Deutschen Anwaltverein, Landesgruppe Baden-Württemberg.
Mitglied der Gesellschaft für Umweltrecht.


Arbeitsgebiete: 

Umweltrecht; Planen, Bauen; Energie, Rohstoffe; Verkehr, Infrastruktur, Industrieanlagen; Kommunalrecht.

Dr. Matthias Hangst

Dr. Matthias Hangst

Bücher und selbständige Schriften

  1. Regionalplanung im Bundesstaat – Die Rechtsstellung der Träger der Regionalplanung seit der Föderalismusreform I und dem Raumordnungsgesetz 2009 unter besonderer Berücksichtigung Baden-Württembergs, 2015.

Aufsätze

  1. La planificación de los proyectos de obras de infraestructura en el procedimiento administrativo alemán, in: Aberastury/Blanke (Hrsg.), Tendencias actuales del procedimiento administrativo en Latinoamérica y Europa, 2012, S. 187 ff. (zusammen mit Prof. Dr. Dr. h.c. Martin Ibler).
  2. Die Aufhebung einer Ortschaftsverfassung – rechtlich betrachtet, VBlBW 2015, 363 ff.
  3. Nachhaltige Energieversorgung – auch durch einen Windpark im Rotmilan-Dichtezentrum?, Der Wirtschaftsführer für junge Juristen 2019, 44 ff.

WO SIE UNS FINDEN

  • Büro Stuttgart

    Dolde Mayen & Partner

    • GENO Haus
      Heilbronner Straße 41
      70191 Stuttgart
    • Telefon +49 711 601 701 – 0
    • Fax +49 711 601 701 – 99
    • stuttgart@doldemayen.de
  • Parkplätze

    In der Tiefgarage des GENO-Hauses stehen Besucherparkplätze für Sie bereit. Bitte melden Sie sich an der Sprechanlage in der Tiefgarageneinfahrt als unsere Gäste an.

    Öffentliche Verkehrsmittel 

    Mit der U-Bahn erreichen Sie das GENO-Haus (Haltestelle Stadtbibliothek) mit den Linien 5, 6, 7 oder 15 vom Hauptbahnhof stadtauswärts Richtung Killesberg, Gerlingen, Mönchfeld und Stammheim.