Dr. Barbara Stamm

Geboren 1973 in Kulmbach.

Studium an den Universitäten Bayreuth, Bordeaux/Frankreich (Licence en droit, 1995) und Regensburg.

Wissenschaftliche Mitarbeiterin bei Prof. Dr. Gerrit Manssen von 1998 bis 2000.
Promotion zum Dr. jur. 2000 bei Prof. Dr. Gerrit Manssen, ausgezeichnet mit dem OBAG-Kulturpreis.

Rechtsanwältin in Bonn seit 2002; Fachanwältin für Verwaltungsrecht.

Vorstandsmitglied der Rechtsanwaltskammer Köln. Mitglied des Ausschusses Verwaltungsrecht der Bundesrechtsanwaltskammer.
Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Verwaltungsrecht im Deutschen Anwaltverein, Landesgruppe Nordrhein-Westfalen. Mitglied im Deutschen Juristentag.


Arbeitsgebiete:

Öffentliches Wirtschaftsrecht, insbesondere Regulierungsrecht und sektorspezifisches Kartellrecht (Telekommunikationsrecht), Börsenrecht; Staatshaftungsrecht.

Dr. Barbara Stamm

Dr. Barbara Stamm

Bücher und selbständige Schriften

  1. Die Entgeltregulierung im Telekommunikationsgesetz, 2001.
  2. Mitautorin in Scheurle/Mayen, Telekommunikationsgesetz, Kommentar, 2. Auflage 2008: (Kommentierung §§ 32, 34, 36-40 TKG).
  3. Mitautorin in Manssen, Telekommunikations- und Multimediarecht, Kommentar, Loseblattsammlung: Kommentierung § 23 TKG 1996.
  4. Mitautorin in Britz/Hellermann/Hermes, EnWG, Kommentar, 3. Auflage 2015: Kommentierung §§ 4a bis 4d EnWG.
  5. Mitautorin in Stelkens/Bonk/Sachs, VwVfG, Kommentar, 9. Auflage 2018: Kommentierung §§ 31-34 VwVfG.
  6. Mitautorin in Scheurle/Mayen, Telekommunikationsgesetz, Kommentar, 3. Auflage 2018: Kommentierung §§ 3, 5, 33, 36-39, 41b, 41c, 124, 133 TKG; § 31 TKG mit Hölscher.

Aufsätze

  1. Rechtliche Beschränkungen der Förderfähigkeit des Stromes aus Äquivalenzgas nach dem EEG, Dona Scripta, Klaus-Dieter Becker gewidmet, 2007, 291.

WO SIE UNS FINDEN

  • Büro Bonn

    Dolde Mayen & Partner

    • Rheinauen Carré
    • Mildred-Scheel-Straße 1
    • 53175 Bonn
    • Telefon +49 228 323 002 – 0
    • Fax +49 228 323 002 – 99
    • bonn@doldemayen.de
  • Parkplätze

    Wer mit dem Auto anreist, findet in der Tiefgarage des Rheinauen-Carrés Parkplätze. Bitte rufen Sie uns vorher kurz an. Wir informieren Sie gerne über die Parkmodalitäten für unsere Besucher.

    Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln 

    Sie erreichen uns mit der U-Bahn 66 Haltestelle Robert-Schumann-Platz, Fußweg ca. 600 m. Oder Sie nehmen die Buslinie 610 und steigen an der Haltestelle Volksbank-Haus aus. Ein Fußweg von ungefähr hundert Metern führt Sie zu uns.